ThymianDas Wissen um die Heilkraft der Pflanzen war lange Zeit in Vergessenheit geraten durch die Entwicklung der heute allseits bekannten Chemotherapeutika. Zunehmend besinnt man sich auf dieses Wissen zurück und stellt Arzneimittel aus verschieden Pflanzenteilen oder ganzer Pflanzen her. Diese Arzneien können als Aufguss, Tee, Saft, Tinkturen, Extrakt, ätherischen Ölen oder Pulver verabreicht werden. Auch in der Tiermedizin gibt es mittlerweile zahlreiche pflanzliche Arzneien welche von den Tieren sogar recht gut aufgenommen werden.

zurück zu alternativen Heilmethoden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.